Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Eberswalde
Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Eberswalde

Benutzungsgebühren für Trinkwasserversorgung

Die Trinkwasserlieferung unterliegt der Umsatzsteuer. Gegenwärtig gilt der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 %. Die Umsatzsteuer wird im
Gebührenbescheid gesondert ausgewiesen.

Grundgebühr

Die Grundgebühr wird entsprechend der Nenndurchflussmenge des installierten Wasserzählers bemessen.

Nenndurchfluss- /Dauerdurchfluss
menge
monatl. Betrag pro Anschluss
ohne MwSt

Endpreis incl. 7 % MwSt

maximal Qn 1,5 = > Q3 2,5    9,00 €/ Monat/ Anschluss    9,63 €
maximal Qn 2,5 = > Q3 4,0 15,00 €/Monat/Anschluss  16,05 €
maximal Qn  6,0 = > Q3 10,0  36,00 €/Monat/Anschluss  38,52 €
maximal Qn 10,0 = > Q3 16,0  60,00 €/Monat/Anschluss   64,20 €
maximal Qn 15,0 = > Q3 25,0  90,00 €/Monat/Anschluss  96,30 €
maximal Qn 40,0 = > Q3 63,0 240,00 €/Monat/Anschluss 256,80 €

Verbrauchsgebühr

Die Verbrauchsgebühr richtet sich nach der verbrauchten Wassermenge und wird am Ende des Abrechnungszeitraumes durch Ablesen des Wasserzählers bestimmt.

Die Verbrauchsgebühr beträgt je Kubikmeter (m³) 1,15 € zzgl. 7 % MwSt. Das entspricht einem Endpreis von 1,23 € /m³.

In der Gebührensatzung für die  Trinkwasserversorgung finden Sie ausführliche Informationen.

Die Fakten