Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Eberswalde
Zweckverband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Eberswalde

Alles für eine saubere Umwelt

Nachdem der Mensch das Wasser genutzt hat wird es zu Schmutzwasser.

Primäres Ziel der Abwasserreinigung ist es, unsere Bäche, Flüsse und Seen vor Schadstoffen und Überdüngung zu bewahren. In den Kläranlagen werden deshalb die Trübstoffe und viele in Lösung befindliche organische und anorganische Stoffe zurückgehalten. Dadurch sind unsere Gewässer sichtbar sauberer geworden.

Auf diesen Seiten erfahren Sie was alles notwendig ist, um die Belastungen für unsere Umwelt aus der täglichen Wassernutzung  so gering wie möglich zu halten.

Die Verantwortung beginnt im Haushalt

Warum Hausmüll, Speisereste und andere Abfälle nicht in die Toilette gehören ...
| Lesen Sie mehr zum Thema | weiter

Was geschieht in einer Kläranlage?

Wie das Schmutzwasser wieder so sauber wird, dass es ohne Bedenken in den natürlichen Kreislauf zurückgeleitet werden kann ... 
| Lesen Sie mehr zum Thema | weiter

Wohin mit dem Klärschlamm?

Was passiert eigentlich mit dem Dreck, der dem Abwasser entzogen wird ... 
| Lesen Sie mehr zum Thema | weiter

Energie aus Abwasser - wie soll das gehen?

Wie aus Klärschlamm Bioenergie gewonnen wird ... 
| Lesen Sie mehr zum Thema | weiter

 

Die Fakten